Jugendschutz

Nach dem Jugendschutzgesetz brauchst Du einen „Muttizettel“, wenn Du noch nicht 18 Jahre alt bist und ohne Deine Eltern länger als 24.00 Uhr öffentliche Veranstaltungen besuchen möchtest. Das gilt auch für unser Weinfest.

Ausgehzeiten für Jugendliche im Überblick:

Jugendliche unter 16 Jahren:
nur mit Erziehungsberechtigtem bzw. Muttizettel

Jugendliche ab 16 Jahren:
nach 24.00 Uhr mit Erziehungsberechtigtem bzw. Muttizettel

Und hier gehts zum Muttizettel: www.partyzettel.de